Unsere regionalen Lieferanten:

Beim Einkauf unserer Waren legen wir großen Wert auf Regionalität. Wir kennen unsere Lieferanten, deren Arbeitsweise und ihre hochwertigen Produkte.

Dadurch können wir Dir zum einen beste Qualität bieten und sorgen zugleich für kurze Lieferwege und stärken unsere regionalen Partnerunternehmen.

So kann es aber auch mal vorkommen, dass nicht alle Produkte zu jeder Zeit verfügbar sind.

Wir bitten um Dein Verständnis!

Die moderne Mühle mit Tradition verarbeitet Getreide aus der Heimat!
Das Korn ist zu 100 % in der Region erzeugt. Dem Mehl wird keine Ascorbinsäure zugegeben.
Die Eier kommen von Hühnern in Freilandhaltung.

Geschmackvolles, gesundes Obst und Gemüse aus eigenem Anbau, saisonal und direkt vom Erzeuger. Ein traditioneller Familienbetrieb, in dem mit Herz und Hand gearbeitet wird.

Das Motto des Mayerhofs ist: Regionales genießen, denn das Gute liegt so nah und ist es wert, dass es der Nachwelt erhalten bleibt. Bei der Herstellung der Seccos und Destillate wird ausschließlich eigenes regionales Obst verwendet.

Regionalität steht für: frische Ware, kurze Transportwege, weniger Verpackungsmüll und das Stärken der ansässigen Unternehmen.

Das Weingut bewirtschaftet insgesamt ca. 6 Hektar Weinberge sowohl am Ötisheimer Sauberg als auch als alleiniger Bewirtschafter die Sandsteinterrassen der Zisterziensermönche direkt hinter dem Kloster Maulbronn.
Das Arbeiten im Einklang mit der Natur ist der Familie Jaggy ein Anliegen.

Seit 2015 bewirtschaftet das Weingut Vinçon seine Weinberge nach den Richtlinien des ökologischen Weinbaus. Seit November 2018 ist der Betrieb Bioland Mitglied. An den Rebhängen der Reichshalde in Knittlingen und des Aschberg in Ölbronn liegen die Rebflächen des Weinguts.

Als Weingut mit einer langjährigen Familientradition setzt die Familie Häußermann ihre Kenntnisse und Erfahrung für die Erzeugung hochwertiger Weinbauprodukte ein. Gewissenhafte und schonende Verarbeitung der Trauben ist der Winzerfamilie wichtig.